Project Description

Für kopfbetonte Menschen

Dieser Clip ist Teil eines Films mit Übungen zur Vitaleurythmie, die von Christiane Hagemann und Michael Werner als moderne Anti-Stress-Methode entwickelt wurde.

Diese Vitaleurythmie-Übsequenz ist speziell für kopfbetonte Menschen gedacht, für die es wichtig ist, die kopf- und sinnesbetonte Orientierung auszugleichen, die Lebenskräfte anzuregen und zu stabilisieren, sich stärker mit der Erde zu verankern. Mit dieser Übung lässt sich ein Schutzraum schaffen für das eigene Selbst, und die Sinnesreize aus dem Umfeld werden beruhigt.

Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Buch “Vitaleurythmie – das Anti-Stress-Programm für den Alltag”, erschienen im Verlag Urachhaus: http://www.urachhaus.de/buecher/97838…