Project Description

Zum Abgrenzen

Dieser Clip ist Teil eines Films mit Übungen zur Vitaleurythmie, die von Christiane Hagemann und Michael Werner als moderne Anti-Stress-Methode entwickelt wurde.
Diese Vitaleurythmie-Übsequenz ist dazu gedacht, sich besser abgrenzen zu können. Im beruflichen und privaten Alltag kommt es ja häufig vor, dass einem jemand zu nahe tritt oder dass eine negative Stimmung vorherrscht. Manchmal ist es auch notwendig, sich abzugrenzen, um weniger gestört zu werden. Dabei hilft diese Übsequenz.
Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Buch „Vitaleurythmie – das Anti-Stress-Programm für den Alltag“, erschienen im Verlag Urachhaus: http://www.urachhaus.de/buecher/97838…